Markt Emskirchen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

Gewässer dritter Ordnung; Beantragung einer Förderung
Beschreibung
Wer wird gefördert?
  • Kommunen und kommunale Zweckverbände
  • Wasser- und Bodenverbände
  • Landschaftspflegeverbände
Was wird gefördert?
  • Berechnung von Überschwemmungsgebieten
  • Gefährdungsbetrachtungen (z.B.: Verklausung, Überlastfälle, hydraulische Leistungsfähigkeit)
  • Hochwasseraudits
  • Sicherheitsüberprüfung kommunaler Stau und Hochwasserschutzanlagen
  • Ereignisdokumentation Hochwasser
  • Hochwasserschutzkonzepte
  • Gewässerentwicklungskonzepte
  • Gewässerausbauten zum Hochwasserschutz bebauter Gebiete,
  • Herstellung der Anlagensicherheit von kommunalen Stauanlagen
  • Maßnahmen zur naturnahen Entwicklung und Gestaltung von Gewässern und ihrer Auen,
  • Gewässerpflege und -unterhaltungsmaßnahmen,
  • Beseitigung von Hochwasserschäden an Gewässern und Wasserbauten,
  • Maßnahmen zur Umsetzung der EG-Wasserrahmenrichtlinie
Zuständiges Amt
Wasserwirtschaftsamt Ansbach
Hausanschrift
Dürrnerstr. 2
91522 Ansbach
Postanschrift
Postfach 1862
91509 Ansbach
Fon:
+49 (0)981 9503-0
Fax:
+49 (0)981 9503-210
zurück

Kontakt

Markt Emskirchen
Erlanger Str. 2
91448 Emskirchen

Telefon: 09104 8292-0
Telefax: 09104 8292-19
E-Mail schreiben

Schriftgröße: