Markt Emskirchen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

6. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung
Die Bayerische Staatsregierung hat inzwischen die Sechste Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (6. BayIfSMV) erlassen, die in der aktuellen Fassung bis 18.09.2020 gilt.

Die wichtigsten Regelungen:

wie bisher:

- Der Katastrophenfall ist aufgehoben.

- Abstandsgebot von 1,5 Metern und Maskengebot bleiben unverändert. Verstärkte Belüftung in geschlossenen Räumen.

- Aufenthalt im öffentlichen Raum mit der Familie, mit einem anderen Haushalt oder bis zu 10 Personen.

- in privaten Räumen keine Beschränkungen mehr, verstärkte Belüftung in geschlossenen Räumen.

- weiterhin Besuchseinschränkungen in Krankenhäusern und Reha-Einrichtungen, Altenheimen und Seniorenresidenzen sowie weiteren Einrichtungen

- bestimmte Veranstaltungen (z.B. Hochzeiten, Geburtstage, etc.) innen bis 100, außen bis 200 Gäste erlaubt.

- Handel, Freizeiteinrichtungen, Museen: ein Kunde/Besucher pro 10 m²

- Gastronomie: Mindestabstand;

- Regelungen für Beherbergungsbetriebe zur Aufnahme von Personen aus Risikogebieten
 

neu hinzugekommen:
- Grillen an öffentlichen Plätzen in Bayern wieder erlaubt, sofern die allgemeinen Corona-Vorsichtsmaßnahmen und Abstandsregeln eingehalten werden#

- Messen und Ausstellungen unter gewissen Voraussetzungen wieder möglich

- Neuregelung zur Maskenpflicht in Schulen.

 

Den genauen Wortlaut der 6. Bayerischen Infektionsschutzverordnung finden sie hier.

 

 

 

 

 

Kontakt

Markt Emskirchen
Erlanger Str. 2
91448 Emskirchen

Telefon: 09104 8292-0
Telefax: 09104 8292-19
E-Mail schreiben