Markt Emskirchen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

Regelungen während des Lockdowns

Schließung des Rathauses Emskirchen

Seit Mittwoch, 09.12.2020, gilt in Bayern erneut der Katastrophenfall. Dieser beinhaltet auch Regelungen zur Kontaktreduzierung. Das Verlassen der Wohnung soll nur noch aus triftigen Gründen (Arbeit, Einkauf, medizinische Versorgung, Bildung etc.) gestattet sein.

Im Sinne dieser Kontaktreduzierung ist das Rathaus Emskirchen seit Mittwoch, 09.12.2020 bis auf Weiteres für den Besucherverkehr grundsätzlich geschlossen.

Bürgerinnen und Bürger können für Ihre Anliegen das Bürgerportal "Mit der Maus ins Rathaus" auf der Homepage des Markt Emskirchen nutzen, im Rathaus anrufen oder eine E-Mail an die jeweiligen Sachbearbeiter bzw. an die zentrale E-Mail info@emskirchen.de schicken.

Dort wird so bald als möglich weitergeholfen mit der Bitte um Verständnis für mögliche Verzögerungen aufgrund dieser besonderen Situation!

Für Anliegen, die zwingend einen Besuch im Rathaus erfordern, ist vorab telefonisch ein Termin zu vereinbaren. Der Zutritt zum Rathaus ist seit 18.01.2021 nur noch mit FFP2-Maske möglich.

Der Markt Emskirchen appelliert ausdrücklich an die Eigenverantwortung seiner Bürgerinnen und Bürger. Jeder und jede kann mit seinem eigenen Verhalten wirksam zu einer Verlangsamung des Infektionsgeschehens beitragen.

Bitte haben Sie Verständnis für die aktuellen einschneidenden Maßnahmen des Landes Bayern und des Markt Emskirchen – sie dienen allein dem Schutz der Bürgerinnen und Bürgern sowie der Aufrechterhaltung des medizinischen Systems und der Infrastruktur.

 

Weitere Regelungen:

  • Die Erste Bürgermeisterin wird während des Lockdowns leider keine Besuche bei Geburtstags- und Ehejubilaren anbieten können
  • AurachTreff und Dorfgemeinschaftshäuser sind zunächst bis auf weiteres geschlossen
     
  • Bücherkiste im Rathaus unter Einhaltung von Hygieneregeln geöffnet
  • Bürgerbus-Fahrservice ist bis auf weiteres eingestellt
  • Bürgerbus-Ausleihe für Vereine ist bis auf weiteres nicht möglich
     
  • Turnhallen: derzeit kein Trainingsbetrieb möglich
  • Sportanlage am Bahnhofswald: Nutzung nur nach Absprache mit dem Markt Emskirchen, mit Schutz- und Hygienekonzepts sowie abhängig von Inzidenzwerten gem. 12. BayIfSMV
     
  • Spielplätze unter freiem Himmel sind für Kinder nur in Begleitung von Erwachsenen geöffnet. Die begleitenden Erwachsenen sind gehalten, jede Ansammlung zu vermeiden und wo immer möglich auf ausreichenden Abstand der Kinder zu achten

 

Wertstoffhof des Landkreises in Emskirchen:

Das Betreten des Wertstoffhofes ist nur unter Einhaltung der pandemiebedingten Vorgaben möglich. Hierzu zählt u.a. das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung sowie eine begrenzte Anzahl von Anlieferern gleichzeitig auf dem Gelände, um den nötigen Abstand zu halten. Es wird ebenfalls darum gebeten, möglichst alleine zum Wertstoffhof zu gehen.

Kontakt

Wappen Emskirchen

Markt Emskirchen
Erlanger Str. 2
91448 Emskirchen

Telefon: 09104 8292-0
Telefax: 09104 8292-19
E-Mail schreiben