Markt Emskirchen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

CSU-Kreistagsfraktion besucht Emskirchen

Ein Gemeindebesuch führte die Kreistagsfraktion der CSU jüngst nach Emskirchen.
Dort informierte sie sich über die aktuellen Projekte des Marktes.

Im Mittelpunkt standen dabei vor allem die Sanierung des Bahnhofes mit Umgestaltung des Umgriffs, die Erweiterung des Kindergartens St. Marien sowie das Projekt "Integration im Quartier"
Dahinter verbirgt sich der Neubau der Katharinen-KiTa in Verbindung mit der Sanierung der ehem. Bürgerhalle und des Haus für Kinder St. Martin am Sportplatzweg.

Diese Investitionen in die Zukunft haben ein Gesamtvolumen von rd. 9,5 Mio Euro. Gut 5,1 Mio. Euro sind durch verschiedene staatliche Förderprogramme finanziert, der Markt Emskirchen trägt rd. 4,3 Mio. Euro.

Weiotere Informationen finden Sie im Artikel von nordbayern.de hier.

 

Markt Emskirchen, 22.07.2019 - js

Die CSU-Kreistagsfraktion vor dem Rathaus Emskirchen
Die CSU-Kreistagsfraktion vor dem Rathaus Emskirchen
...an der Bushaltestelle mit öff. WC am Bahnhof
...an der Bushaltestelle mit öff. WC am Bahnhof
und vor dem Projekt "Integration im Quartier" mit
Katharinen-Kindertagesstätte,
ehem. Bürgerhalle und 
künftigem Hort St. Martin
und vor dem Projekt "Integration im Quartier" mit
Katharinen-Kindertagesstätte,
ehem. Bürgerhalle und
künftigem Hort St. Martin

Kontakt

Markt Emskirchen
Erlanger Str. 2
91448 Emskirchen

Telefon: 09104 8292-0
Telefax: 09104 8292-19
E-Mail schreiben

Schriftgröße: