Markt Emskirchen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

Eichenprozessionsspinner

Im Gemeindegebiet Emskirchen, wie auch in vielen anderen Gemeinden, sind derzeit zahlreiche Bäume vom Eichenprozessionsspinner befallen.
Der Markt Emskirchen arbeitet mit Nachdruck daran, alle befallenen Bäume, die im Eigentum des Marktes stehen, von den Raupen zu befreien.  Sofern Bäume auf Privatgrund befallen sind, ist der jeweilige Eigentümer für die Verkehrssicherung verantwortlich. Privatpersonen sollten dabei jedoch nicht zum Mittel der Selbsthilfe greifen. Melden Sie sich beim Ordnungsamt des Marktes Emskirchen (09104 / 82 92 20, n.woelfle@emskirchen.de), hier bekommen Sie den Kontakt von Fachpersonen, die Ihnen bei der Beseitigung des Eichenprozessionsspinners zur Seite stehen.

Alle Bürgerinnen und Bürger werden ausdrücklich darum gebeten, sich derzeit von Eichen fern zu halten und ggf. vorhandenen Befall beim Ordnungsamt zu melden!!!

Nähere Informationen finden Sie auch unter folgenden Links:
https://www.landkreis-ansbach.de/media/custom/1504_503_1.PDF
https://www.stmgp.bayern.de/vorsorge/umwelteinwirkungen/eichenprozessionsspinner/

Kontakt

Markt Emskirchen
Erlanger Str. 2
91448 Emskirchen

Telefon: 09104 8292-0
Telefax: 09104 8292-19
E-Mail schreiben

Schriftgröße: