Seite drucken
Markt Emskirchen (Druckversion)

Gemeinde aktuell

Wunschbaum im AurachTreff

Wer kann mitmachen?

Alleinerziehende oder Familien mit geringem Einkommen und Kindern (bis 17 Jahre) aus Emskirchen,

 Hagenbüchach, Wilhelmsdorf oder den dazugehörigen Gemeinden

 

So geht’s:

Melden Sie sich bis spätestens

29.November 2019

 

schriftlich bei der Gemeindeverwaltung Emskirchen mit dem Stichwort

„Der Wunschbaum“.

Geben Sie den Wunsch des Kindes bis max. 25 Euro möglichst genau an und nach Möglichkeit auch,

wo der Wunsch zu bekommen ist.

Wünsche, die den Betrag von 25,00 Euro übersteigen oder bis Weihnachten nicht zu besorgen sind,

 werden alternativ durch einen Gutschein ersetzt.

 

 

Und dann?

Im AurachTreff wird ab dem Adventsmarkt ein Weihnachtsbaum aufgestellt.

Wir hängen Sterne mit den Wünschen der Kinder, dem Geschlecht und dem Alter des Kindes am

 „Wunschbaum“ im AurachTreff auf. Der Name und alle anderen

 persönlichen Daten bleiben bei der Gemeindeverwaltung.

 

DIE AKTION VERLÄUFT FÜR ALLE BETEILIGTEN ANONYM.

 

Die Personen, die einem Kind gerne einen Wunsch erfüllen wollen,

 werden dazu aufgerufen, sich einen Wunschzettel vom Baum zu nehmen und

das Geschenk im AurachTreff abzugeben. Dadurch wird die

Anonymität der Familien gewahrt. Die Geschenke werden dann kurz vor

Weihnachten von Mitarbeitern der Gemeindeverwaltung an die Familien verteilt.

Markt Emskirchen, 18.10.2019 - js

http://www.emskirchen.de/index.php?id=291&no_cache=1