Seite drucken
Markt Emskirchen (Druckversion)

Gemeinde aktuell

Plastikdeckel retten Leben!

Wussten Sie schon, dass der Kunststoffdeckel
Ihrer Wasserflasche Leben retten kann?

Die Idee hinter dem Deckel-Projekt ist einfach:
In einer bundesweiten Aktion werden Plastikdeckel  von Einweg- und Mehrwegflaschen, auch von Tetrapacks und Zahnpastatuben, gesammelt und von dem Verein „Deckel gegen Polio –Deckel drauf e.V.“ an ein Recyclingunternehmen verkauft. Der Erlös geht an die Kampagne „End Polio Now“ von Rotary International. Die Bill & Melinda Gates Stiftung legt auf jeden gesammelten Euro zwei Euro drauf, so dass sich die Sammelinitiative dreifach lohnt.
 
Polio ist die Abkürzung für Poliomyelitis, eine durch Polioviren hervorgerufene Infektionskrankheit. Die im Deutschen als Kinderlähmung bezeichnete Erkrankung führt von Lähmungserscheinungen und bei einem schlimmen Krankheitsverlauf leider auch bis hin zum Tod durch Atemlähmung. In Deutschland gilt Polio als ausgerottet, weltweit gibt es jedoch noch drei Länder (Afghanistan, Pakistan und Nigeria), in denen die Krankheit auftritt. Die Ursache der Poliomyelitis, die Polioviren, können bisher nur durch Impfungen eingedämmt werden. „Ärzte ohne Grenzen“ führt die Impfungen und die Dokumentation hierzu durch.

Machen Sie mit – sammeln Sie mit – unterstützen Sie das Vorhaben „Das kein Kind mehr an Kinderlähmung erkranken soll“ und geben Sie Ihre Plastikdeckel im AurachTreff ab!
500 gesammelte Kunststoffdeckel ergeben 1 Kilo = 30 Cent = 1 Impfung
 
Weitere Informationen zu dieser Aktion finden Sie unter: www.deckel-gegen–polio.de

Markt Emskirchen, 22.04.2017 - js

http://www.emskirchen.de/index.php?id=291&no_cache=1