Seite drucken
Markt Emskirchen (Druckversion)

Feuerwehr-Imagekampagne

Feuerwehr-Imagekampagne 2015

„Feuerwehr“ ein Begriff, den jeder kennt! Wir alle wissen, dass es die Feuerwehr gibt. Die Feuerwehr, die kommt und Brände löscht, die uns hilft, wenn wir in einer Notlage sind! 

Aber weiß wirklich jeder, was Feuerwehr in der heutigen Zeit bedeutet?

Wie umfangreich die Aufgaben einer Wehr sind?

Die 11 Feuerwehren des Marktes Emskirchen sind Freiwillige Feuerwehren und somit auf Bürgerinnen und Bürger angewiesen, die sich ehrenamtlich engagieren. Künftig gilt es vor allem,   Herausforderungen wie den demografischen Wandel und die Tatsache, dass immer mehr Feuerwehrdienstleistende außerhalb ihrer Wohnsitzgemeinde arbeiten, zu meistern, um den Fortbestand unserer Feuerwehren zu sichern. 

Getreu dem Leitspruch: „Freiwillig Für`s GemeindeWohl“  möchten wir Ihnen mit unserer Feuerwehr-Imagekampagne  einen kleinen Einblick geben,

  • was Feuerwehr heute bedeutet, 
  •  was unsere Feuerwehren leisten,
  • dass unsere Feuerwehrdienstleistende aus ganz unterschiedlichen Bereichen kommen,
  • dass Feuerwehr mit Familie, Beruf und Hobby vereinbar ist 
  • und dass jede interessierte Bürgerin und jeder interessierte Bürger mitmachen kann.

Hierzu finden Sie im Mitteilungsblatt und auch hier jede Woche eine entsprechende Anzeige.

Interesse?

Sie haben Interesse? Wir informieren Sie gerne persönlich über unsere Feuerwehren.
Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf:

E-Mail schreiben

1.000 Euro Spende für die Feuerwehrimagekampagne

v. l. n. r. Federführender Kommandant Richard Dimpel, VR-Bank Geschäftsstellenleiter Volker Gößwein, 1. Bürgermeister Harald Kempe, Sparkassen Filialleiter Rudolf Born und 2. Kommandant FFW Emskirchen Jens Gutmann


„Freiwillig Für`s GemeindeWohl“– kaum treffender lässt sich der vielfältige und selbstlose Einsatz der Feuerwehrdienstleistenden beschreiben. Daher wurde eben dieser Slogan für die Feuerwehrimagekampagne des Marktes Emskirchen ausgewählt.

Insgesamt 347 aktive Feuerwehrfrauen und –männer engagieren sich in den 11 Freiwilligen Feuerwehren des Marktes ehrenamtlich und dennoch sind die Feuerwehren heute wie morgen auf ausreichend Nachwuchs angewiesen. Der demografische Wandel und die Zeitknappheit bilden zunehmend ein Hindernis bei der Gewinnung von Nachwuchskräften. Die Feuerwehrimagekampagne weist im Jahr 2015 mit wöchentlichen Anzeigen im Mitteilungsblatt auf die wertvolle Arbeit der Freiwilligen Feuerwehren hin und soll aufzeigen, dass sich Feuerwehr mit Familie, Beruf und Hobby gut vereinbaren lässt.

„„Freiwillig Für`s GemeindeWohl““ – gilt jedoch auch für die VR-Bank und die Sparkasse, die die Feuerwehrimagekampagne mit einer großzügigen Spende von jeweils 500 Euro unterstützen. Diese  Unterstützung zeigt die  Bedeutung des auf Ehrenamtlichkeit beruhenden Feuerwehrwesens in unserer Gesellschaft und ist nicht selbstverständlich, daher möchten wir recht herzlich DANKE sagen!

Pressemitteilung

Ein Bericht über die Feuerwehr-Imagekampagne in der Fränkischen Landeszeitung vom 26.02.2015.

Zeitungsartikel über die Feuerwehr-Imagekampagne in der FLZ.

Radio 8 - Mitschnitt

http://www.emskirchen.de/index.php?id=505