Seite drucken
Markt Emskirchen (Druckversion)

Photovoltaik B 8 - BPl. Nr. 37

Die Bürgersolarkraftwerk Haag Verwaltungs GmbH, Haager Weg 16, 91468 Gutenstetten und Herr Fabian Schütz, Eggensee 10, 91413 Neustadt (Eigentümer des Grundstücks) beabsichtigen auf dem Außenbereichsgrundstück (Acker) Fl. Nr. 1293 der Gemarkung Emskirchen eine aufgeständerte Freiflächenphotovoltaikanlage (PV-FFA) zu errichten. Als Investoren sollen ausschließlich Bürger der Region/Gemeinde beteiligt werden.

Der Marktgemeinderat Emskirchen hat am 27.07.2017 den Aufstellungsbeschluss für den o.g. Bebauungsplan gefasst, um auf der Fl. Nr.1293, Gemarkung Emskirchen, die Errichtung einer Freiflächenphotovoltaikanlage zu ermöglichen. Parallel zur Aufstellung des Bebauungsplans muss der Flächennutzungsplan in diesem Bereich geändert werden.

Der Geltungsbereich des Bebauungsplans erstreckt sich über eine Fläche von rund 3,46 ha. Die geplanten Sondergebietsflächen umfassen nach derzeitigem Planungsstand rund 2,68 ha und sollen voraussichtlich in mehreren Bauabschnitten realisiert werden.

Aufgrund seiner Lage zwischen der Bundesstraße B 8 Nürnberg-Würzburg und der Bahnlinie Fürth-Würzburg entspricht der Standort der Freiflächenphotovoltaikanlage sowohl den Vorgaben des Landesentwicklungsprogramms Bayern (LEP 2013) als auch den Geboten des Erneuerbaren-Energien-Gesetzes (EEG 2017).

Auslegung Planentwürfe zur Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 2 BauGB

Flächennutzungsplan mit Landschaftsplan - Entwurf

Flächennutzungsplan Planzeichen - Entwurf

Bebauungsplan mit integriertem Grünordnungsplan - Entwurf

Bebauungsplan Planzeichen und textliche Festsetzungen - Entwurf

Umweltbericht zum Flächennutzungsplan und Bebauungsplan

 

 

 


http://www.emskirchen.de//de/wirtschaft-gewerbe/gewerbe-bauen/bebauungsplan-nr-37-photovoltaik