Markt Emskirchen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

Sicher fragen sich auch Bürgerinnen und Bürger in Emskirchen, wer sich vor Ort kümmert. Zur Bewältigung und Organisation der mit dem neuartigen Coronavirus einhergehenden Aufgaben gibt es eine am Landratsamt angesiedelte Koordinierungsgruppe Corona, die fach- und verwaltungsübergreifend zusammenarbeitet. Diese fachabteilungsübergreifende Koordinierungsgruppe nimmt zum gegenwärtigen Zeitpunkt v.a. weitere präventive Maßnahmen vor, damit bei zukünftig auftretenden Erkrankungsfällen effektiv gehandelt werden kann.

Das Landratsamt Neustadt a. d. Aisch-Bad Windsheim hat unter der Telefonnummer 09161 92 5050 ein Corona - Bürgertelefon eingerichtet.

Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit hat eine Telefon-Hotline eingerichtet. Unter der Nummer 09131 68 08-51 01 können besorgte Bürgerinnen und Bürger Fragen stellen.

 

Weitere Informationen zur aktuellen Lage sowie Informationen zum Coronavirus, insbesondere auch zu den aktuellen Risikogebieten, zu häufig gestellten Fragen und Hygienetipps sind abrufbar unter:

Kreis NEA

Regierung von Mittelfranken

Robert Koch Institut

Bundesgesundheitsministerium

Bay StM für Gesundheit und Pflege

Bay. Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

 

 

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) hat Antworten auf häufig gestellte Fragen zum neuartigen Coronavirus zusammengestellt.

Die wissenschaftlich fundierten Informationen wurden auch in Form von Videos aufbereitet.

Dieser Link führt Sie direkt zum YouTube-Kanal der BZgA:  www.youtube.com/playlist

Kontakt

Markt Emskirchen
Erlanger Str. 2
91448 Emskirchen

Telefon: 09104 8292-0
Telefax: 09104 8292-19
E-Mail schreiben

Schriftgröße: