Seite drucken
Markt Emskirchen (Druckversion)

Bebauungsplan Nr. 33 - Gewerbegebiet "Am Sandfeld"

Ziel der Planung war die Entwicklung und Vorhaltung von Gewerbegrundstücken unter Ausnutzung der vorhandenen Erschließung. Dabei wurde das Planungsgebiet mit Eingrünungsmaßnahmen so gut wie möglich in die Landschaft eingebunden, um der exponierten Lage mit Blick auf Riedelhof und die Riedelhöfer Weiher gerecht zu werden.

Das Gewerbegebiet "Am Sandfeld" liegt im Westen Emskirchens an der ehemaligen B8, dem Industriegebiet West gegenüber. Die neue Bundesstraße ist nach nur wenigen Metern erreicht.

Die Gewerbeflächen am Sandfeld sind inzwischen alle vergeben.

Plan Gewerbegebiet Am Sandfeld, 557 KB
Bebauungsplan Nr. 33 mit integriertem Grünordnungsplan, 555 KB
Bestand, 381 KB
Eingriffsbewertung, 406 KB
Eingriffsregelung, 58 KB

Erweiterung Gewerbegebiet "Am Sandfeld"

Bekanntmachung nach § 4 a Baugesetzbuch

Erste Änderung des Bebauungsplanes Nr. 33 „ Gewerbegebiet Am Sandfeld“ sowie Anpassung des Flächennutzungs- und Landschaftsplanes

Der Marktgemeinderat Emskirchen hat am 13.12.2019 die Einleitung des Verfahrens zur Änderung bzw. Erweiterung der Bauleitplanung im Bereich der Grundstücke Fl. Nrn 300, 301, 303, 293, 298 und 297, 517, 518, 519 und 528 der Gemarkung Rennhofen beschlossen.

Die Änderung ist erforderlich, da nordwestlich an das bestehende Gewerbegebiet eine weitere Gewerbefläche mit ca. 3.900 qm angehängt wird.

BPL. NR. 33 "Am Sandfeld" - Planblatt

BPL. NR. 33 "Am Sandfeld" - Bebauungsplan mit integriertem Grünordnungsplan

11. Änderung des Flächennutzungsplanes im Bereich 1.Änderung Bebauungsplan "Gewerbegebiet Sandfeld"

http://www.emskirchen.de//de/wirtschaft-gewerbe/gewerbe-bauen/bebauungsplan-nr-33-gewerbegebiet-am-sandfeld