Markt Emskirchen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

Schrittweise Öffnung Rathaus Emskirchen

Bayernweit gibt es eine gewisse Entspannung bei den Infektionszahlen und gerade auch im Landkreis Neustadt/Aisch–Bad Windsheim sind diese inzwischen erfreulich niedrig.

Der Markt Emskirchen setzt aufgrund dieser Entwicklung in der Corona-Krise die schrittweise Öffnung des Rathauses für den Publikumsverkehr fort:

Das Rathaus Emskirchen ist ab Montag, 08.06.2020 uneingeschränkt geöffnet, d.h. für Rathausbesuche ist keine Terminvergabe mehr erforderlich.

Es gelten dabei folgende Hygienemaßnahmen:
Zutritt zum Rathaus nur

  • nach Handdesinfektion
  • mit Mund-Nase-Bedeckung
  • unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln

Im Interesse des Infektionsschutzes wird auch die Zahl der gleichzeitig im Foyer anwesenden Personen auf max. 4 Besucher begrenzt.

Für den späteren Nachweis von eventuellen Infektionsketten werden die Kontaktdaten von Besuchern des Rathauses sowie Zeitpunkt des Betretens/Verlassens des Rathauses dokumentiert. 

Mit dem Bürgerportal „Mit der Maus ins Rathaus“ können viele Behördengänge auch bequem von zu Hause aus erledigt werden (https://www.emskirchen.de/de/rathaus-gemeinde/buergerservice/mit-der-maus-ins-rathaus-das-buergerportal)

Bitte beachten Sie: Am 12.06.2020, dem Brückentag nach dem gesetzlichen Feiertag Fronleichnam bleibt das Rathaus Emskirchen geschlossen.

 

Emskirchen, 30.05.2020 - js

Kontakt

Markt Emskirchen
Erlanger Str. 2
91448 Emskirchen

Telefon: 09104 8292-0
Telefax: 09104 8292-19
E-Mail schreiben

Schriftgröße: